Benjamin Böhm

Benjamin Böhm

Bereits in der Schule wusste Benjamin Böhm, dass er Theater spielen wollte. Deshalb entschied er sich auch in der 7 Klasse für das Wahlpflichtfach Theater. Den vorläufigen Höhepunkt seiner schulischen Theaterkarriere stellt eine Hauptrolle in einem Musical dar. Als er dann 2009 seine Ausbildung begann, wollte es der Zufall, dass seine erste Ausbilderin ebenfalls Theater spielte. Da ihm aber während der Lehrjahre der Weg zum Theater zu weit und mit großem Aufwand verbunden war, legte er das Angebot auf Eis.                                                                             2015 lernte er Katharina Büthe kennen, die ihm von [pu:r vu] erzählte, aber diesem Angebot ist er leider nicht sofort nachgekommen und band sich lieber weiterhin die Fußballschuhe...

Im Frühjahr 2018 schaute er “Die Therapie” und die Intensität, sowie die überzeugenden Darbietungen von Elli Trost, Katharina Büthe und Bernd Nobst, packten ihn sofort. Ab Juni 2018 war er dann bei den Proben zu “Benefiz” dabei und durfte das ein oder andere Mal aushelfen.

2019 steht er nun als Valentin auf den Brettern die die Welt bedeuten um in “Die Wunderübung einzutauchen.

Vita Schauspieler

  • Die Wunderübung

 

Die Lust auf Theater mit meiner neuen Theaterfamilie ist immens und Ich freue mich über die bisherigen Erfahrungen und alles, was da noch kommt...

“Der Schauspieler ist von der unbändigen Lust getrieben, sich unaufhörlich in andere Menschen zu verwandeln, um in den anderen am Ende sich selbst zu entdecken.”     Max Reinhardt

Heike Adolf

 lorem 

Nach oben 

 lorem 

Katharina Büthe

 lorem