Plakat - Wunderuebung

Joanas und Valentins Ehe hat nach 14 Jahren ihren absoluten Tiefpunkt erreicht. Von der Verliebtheit in der Kennlernphase -während eines Tauchurlaubs an tropischen Küsten- ist nicht mehr viel übriggeblieben. Die Ehe der beiden befindet sich in einem Stadium fortschreitender Entfremdung. Sie lässt ihn kaum noch zu Wort kommen, er straft sie durch Gefühlskälte. Die Kommunikation besteht nur noch aus Streitigkeiten.

Die letzte Rettung: Eine Paartherapie

Der Therapeut versucht Joana und Valentin mit Übungen und Rollentausch aus der Reserve zu locken, um vielleicht doch noch das Wunder der Versöhnung zu bewirken. Aber die Versuche des Paartherapeuten sind nicht gerade von Erfolg gekrönt: Valentin sieht keinen Grund für Veränderungen und Joana lässt ihren Mann kaum zu Wort kommen. Ist das Ehepaar wirklich ein hoffnungsloser Fall? Der Therapeut zieht alle Register seines Könnens und überzeugt die beiden schließlich, sich auf die Wunderübung einzulassen.

Probenfotos

Schauspieler

Regie

lorem
lorem
lorem

Roland Vorberg
als Therapeut

Mehr erfahren   lorem 

Elli Trost
als Joana

Mehr erfahren   lorem 

Benjamin Böhm
als Valentin

Mehr erfahren   lorem 

lorem

Souffleur

lorem

Bernd Nobst

Mehr erfahren   lorem 

Stefan Schüttler

Mehr erfahren   lorem 

Autor:                Daniel Glattauer

“Benefiz”

 lorem 

Nach oben 

 lorem 

Mitglieder

 lorem